Luana Knipfer

mail@luanaknipfer.de

+49 178 855 55 32

Website          CREW UNITED

Luana Knipfers Dreharbeiten führen sie um die ganze Welt - in die Berge Kirgisiens, in die Bambuswälder Nepals, bis in die Townships von Johannesburg in Südafrika. Ihr Herz schlägt für den künstlerischen Dokumentarfilm. Neben Themen über Menschen arbeitet sie im Natur- und Tierfilmbereich. Sie studierte an der Hochschule für Gestaltung Offenbach a.M. Film, Fotografie und Kunstgeschichte. Luana Knipfer, 1983 in Frankfurt a. M. geboren, lebt und arbeitet seit 2008 in Berlin.

Sprachen 

Deutsch (Muttersprache) | English (Fließend) | Portugiesisch (Fließend) | Spanisch (Gute Grundkenntnisse) | Französisch (Gute Grundkenntnisse)

 

Besondere technische Fähigkeiten

Drohne | Farbkorrektur | Reiten | SBF – See

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Jabulile Learns to Fly | Dokumentarfilm | R: Sarah Gross | P: Bugle Film, Docdays | Deutschland, Südafrika, Swaziland, Australien | 2018

Jenseits des Sichtbaren – Hilma af Klint | Dokumentarfilm | R: Halina Dyrschka | P:  Ambrosiafilm | Deutschland, Schweden, Dänemark| 2018

Der kleine Panda, verborgen im Himalaya | Dokumentation | R: Axel Gebauer |  P:  Arte, NDR Doclights | Nepal | 2017

Invincible | Dokumentation Kunst | R: Sabine Kacunko |  P: UNESCO | Deutschland, Italien | 2015

Existing Walls | Videoinstallation-Kurzfilm | R: Petra Fantozzi |  P: MEK | Deutschland | 2015

Der Segelwolf | Dokumentarfilm | R+K: Luana Knipfer |  P: HfG Offenbach | Deutschland, Spanien, Italien | 2014

Kieling – Expeditionen zu den letzten ihrer Art | Dokumentation | R: Andreas Kieling |  P: ZDF, National Geographic | Australien, Indonesien, Kirgisien, Indien | 2008