Sanne Kurz

sannekurz@gmail.com

+49 178 7198471 | +49 152 24282594 

Website          Reel          Crew United

Lebt und arbeitet als Kamerafrau in München. Ihr Schwerpunkt liegt auf langen fiktionalen sowie dokumentarischen Formaten. Neben ihrer Tätigkeit als Kamerafrau unterrichtet sie im In- und Ausland, u.a. am California College of the Arts, SF, der RMIT und der VCA, Melbourne sowie an BAF und HFF München. Gut 20 Berufsjahre als Bildgestalterin boten Sanne Kurz die Möglichkeit, in Afrika, Israel, den USA, Europa und Australien zu arbeiten. Sannes Erfahrung reicht von Spiel- und Dokumentarfilmen über preisgekrönte Werbungen und Musikvideos bis hin zu experimentellen Projekten.

"Könnten Filme die Welt retten, wäre es das Filmemachen, was ich einzig noch tun würde."

Sprachen

Deutsch (muttersprachlich) | Niederländisch (sehr gut)| Englisch (sehr gut) | Französisch (Basis), Hebräisch (Basis)

 

FILMOGRAFIE (AUSWAHL)

Die Herberge | Kurzfilm | R: Ysabel Fantou | P: Kittelfilm | Deutschland | 2017

Eine andere Welt ist pflanzbar | Dokumentarfilm | R: Ella von der Haide | P: anstiftung | Deutschland | 2016 

Walaa! - Stürmt den Nahost Konflikt | Dokumentarfilm | R: Noemi Schneider | P: megaherz | Deutschland | 2013 

Mommy is Coming | Kino Spielfilm | R: Cheryl Dunye | P: Wurstfilm | Deutschland | 2011

Freistunde | Dokumentarfilm | R: Margarete Hentze | P: democraticArts | Deutschland | 2010

The Line | Kino Spielfilm | R: Michael Adante | P: Adante Productions | Australien | 2005    

Ein Koffer ist kein Kinderzimmer | Dokumentarfilm| R: Tom Tamar Pauer | P: FR!ENDS PRODUCTION | Deutschland | 2004